Baumsanierungen, Baumpflege- und Fällarbeiten, Problem- und Risikofällungen, Stubben- und Wurzelfräsarbeiten, Baumkatastererstellung, Schnittgutentsorgung, Baumgutachten, Kletterschule, Baumkontrolle (Resistograph), Motorsägenkurse, Landschaftspflege, Baumpflanzung, Baumschutz auf Baustellen
Home

Klettern aus pädagogischer Sicht

Die Höhe in der man sich bewegt lässt jeden körperlich und mental  an seine persönlichen Grenzen stoßen und die eigene, immer wieder aufkeimende Angst besiegen.

Das Lernziel ist, dass man sich mehr zutrauen kann und somit sein Selbstwertgefühl steigert.
Wenn der Adrenalinspiegel steigt, die Konzentration auf Hochtouren läuft und der ganze Körper vollkommen unter Strom steht, hat man das Gefühl ein Sieger zu sein!
In der anschließenden Entspannungsphase werden massenhaft Glückshormone ausgeschüttet, so dass man sich noch viele Wochen später an dieses Gefühl erinnert.

Vor allem für Kinder uns Jugendliche stellt diese neue Form der Bewegung ein echtes Highlight dar. Beim Klettern erleben Sie Motivation, Freude, Ehrgeiz und das Gefühl etwas erreicht zu haben.

Gerade im Zeitalter von Computer, Handy, Fernseher und Spielekonsolen ist diese Art der Freizeitgestaltung eine echte Alternative!
Wir machen Werbung für Natur und Umwelt und können somit die Teilnehmer in dieser Richtung zum positiven sensibilisieren.